Es wurde höchste Zeit...

Rankett 16' Hopsten

...dass sich wieder etwas auf dieser Seite tut, denn es war hier etwas zu still geworden - mea culpa...

 

Natürlich habe ich auch im Jahr 2018 gearbeitet und hatte das Glück, einige schöne Projekte im ersten Jahr meiner Selbständigkeit absolvieren zu dürfen. In Hopsten nahm das Jahr seinen Anfang und einen Artikel über diese Arbeit gibt es jetzt ganz frisch hier zu finden: Hopsten - St. Georg

 

Berichte über die umfangreichen Arbeiten in Dortmund (St. Franziskus), Lünten (St. Bruno) und Lulea (Mjölkuddskyrkan) folgen. Kleinere Nachintonationen führten mich nach Ibbenbüren, Siegen, Burlo, Albstadt und zu einem Hausorgelbesitzer ins Münsterland.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0